Rolex Submariner

Die Rolex Submariner gehört wohl neben der Daytona zu den bekanntesten Rolex Uhren. Die Submariner gilt als die Taucheruhr schlechthin; schon bei ihrer Einführung im Jahre 1953 verblüffte sie mit einer Wasserdichtigkeit bis 100 m, die aber schon 1955 von Tauchern in der Praxis auf 200 m ausgedehnt wurden. Heutige Modelle der Rolex Submariner sind bis 300 m wasserdicht und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen mit und ohne Datum. Besonders begehrt und deshalb schwer zu bekommen, ist das 2003 eingführte Jubiläumsmodell, "50 Jahre Submariner".