Timex Ewiger Kalender

Die Timex Group B.V. wurde bereits 1854 unter dem Namen Waterbury Clock im amerikanischen Waterbury gegründet. Die hergestellten Armbanduhren wurden während des Ersten Weltkrieges schnell populär. 1933 fertigte die Firma in Lizenz von Walt Disney die erste Micky-Maus-Uhr.
1950 wurde die erste Armbanduhr unter den Manen „Timex“ produziert. In den folgenden 30 Jahren wurde der Verkauf der Uhr mittels spektakulärer Werbespots und populärer Werbeträger auf über eine Milliarde Uhren gesteigert. Die Firma wurde in Timex Corporation, später Timex Group, umbenannt.
Eine Besonderheit der Timex Uhren sind die hier angebotenen Modelle mit Ewigem Kalender