Longines Taschenuhren

Neben den Longines Armbanduhren gibt es auch eine große Anzahl an sehr interessanten Longines Taschenuhren. Dazu einmal ein kurzer geschichtlicher Abriss über die Anfänge der Longines Taschenuhren:

  • 1832 - 1850 Auguste Agassiz beteiligt sich an einem bereits existierenden Uhrenkontor in Saint-Imier, das Taschenuhren mit Spindelhemmung herstellt und vermarktet.
  • 1850 - 1860 Das Uhrmacherunternehmen verwendet Uhrwerke mit Zylinderhemmungen für seine Taschenuhren mit Schlüsselaufzug.
  • 1860 Ernest Francillon führt eine neue technische Lösung zur Kontrolle der Schwingungen des Regulierorgans innerhalb der Uhrwerke ein: die Ankerhemmung.
  • 1867 wird die Longines Fabrik gegründet und ein erstes Uhrwerk hergestellt, das Kaliber 20A. Dieses 20-Linien-Kaliber verfügt über eine Ankerhemmung sowie einen Bügelaufzug und einen Zeiteinstellungsmechanismus. Das Uhrwerk wird im selben Jahr bei der Weltausstellung in Paris mit einem Preis ausgezeichnet.

Hier ein paar günstige Longines Taschenuhren Angebote

20 g Longines 14kt Gold 585 Savonette Taschenuhr pocket watch 30 mm diameter 20 g Longines 14kt Gold 585 Savonette Taschenuhr pocket watch 30 mm diameter
$400.00
Time Remaining: 9T 16Std 27Min
Buy It Now for only: $400.00
Buy It Now   Add to watch list